TABEA&THERESA

Musik für einzigartige Momente

Tabea

Violine

Nach meinem erfolgreichen Violinstudium mit Schwerpunkt Volksmusik folgte im Februar 2021 mein Abschluss zur Instrumentalpädagogin an der Hochschule für Musik und Theater München. So lange ich denken kann stehe ich mit der Violine auf der Bühne. Hierbei vermisste ich jedoch bislang das Erlebnis, mit meiner Musik Menschen auch außerhalb der formellen Konzertsäle zu berühren. Hieraus wuchs der Wunsch, besondere Lebenssituationen musikalisch zu umrahmen und somit diese Momente noch magischer und emotionaler zu gestalten. Gemeinsam mit Theresa entstand so die Idee, den Zauber der Musik dorthin zu bringen, wo er seine volle Magie entfalten kann: auf Ihrer Hochzeit.

 
 

Theresa

Harfe

Ich befinde mich derzeit noch in meinem Instrumentalstudium an der Kunstuniversität in Graz. Dort widme ich mich leidenschaftlich dem Konzertfach Harfe sowie dem Studium zur Instrumentalpädagogin. Neben dem Dasein als klassische Konzertmusikerin verspüre ich den Drang, etwas ganz Eigenes zu erschaffen. Für mich bedeutet das, Musik nahbar zu machen - die großen aber auch kleinen, feinen Momente im Leben besonders spürbar zu gestalten. Den Ideenanstoß dazu gaben dann zahlreiche Freunde und Bekannte. "Eine Harfe auf meiner Hochzeit, das wär mein Traum!" Und um diesem Traum nachzukommen, gründeten Tabea und ich 2019 unser Hochzeitsduo.